03.05.2019 – André Carswell – Singing for your Soul

Anspruchsvolle Rockklassiker – ein echtes Highlight!

Dabei gab es weniger die üblichen simplen Partyhits von Status Quo und Co, die jede Coverband noch irgendwie zusammenkriegt. Stattdessen anspruchsvolle Rockklassiker und gefühlvollen Soul, souverän präsentiert von zwei erfahrenen Musikerpersönlichkeiten.

Der Musiker und Grafiker Michel Hauck, Mitinitiator und Programmgestalter der Kellerbühne, spielte in den letzten Jahren meist bei der Monkeyman Band. Doch diesmal hatte er sich mit dem Sänger Andre Carswell zusammengetan. Der Amerikaner mit der vier Oktaven umfassenden Stimme kommt ursprünglich aus Georgia, wohnt aber in Marktheidenfeld. Er singt bei der Rock-Band »Anyone’s Daughter« und mit der Siggi Schwarz Band, die auch mit Orchestern wie den Stuttgarter Philharmonikern auftritt. Mit denen erlebte Carswell 2006 sein »persönliches Highlight«: als Support für »The Who« mit Roger Daltrey.